Vorstellungskraft ist grenzenlos.
Genau wie ECONYL® 

Wir haben einen unstillbaren Hunger, neue Produkte zu kreieren und neue Produkte zu kaufen. Doch die Ressourcen unseres Planeten sind es nicht. Auch wenn es unmöglich klingt, lässt sich beides vereinen: neue Produkte und eine gesunde Umwelt.

Abfälle aus Nylon, gesammelt von Deponien und aus den Weltmeeren, werden in das regenerierte Nylon ECONYL® umgewandelt. Es ist gleichwertig wie neu hergestelltes Nylon, kann aber immer wieder recycelt, neu geschaffen und neu geformt werden.

Mit anderen Worten: Neue Produkte können kreiiert und gekauft werden, ohne dabei neue Ressourcen zu verbrauchen.

Kreislauf bedeutet zukunft
Das regenerierte Nylon ECONYL® ist ein Produkt, mit dem sich der Kreislauf schließen lässt. Hergestellt aus Abfall, ist es unendlich recycelbar und entfaltet unbegrenzte Möglichkeiten für Hersteller, Designer und Konsumenten. Als Teil der ECONYL®-Markenvision soll die Welt zu einem besseren Ort werden, indem wir Pionierarbeit bei Regenerationsprozessen im geschlossenen Kreislauf leisten und nachhaltige Produkte entwickeln.
"Sehe ich eine Deponie, sehe ich eine Goldmine."
Giulio Bonazzi, Vorsitzender und CEO von Aquafil, ist ein unermüdlicher Innovator. Aus seinem Traum wurde mit dem regenerierten Nylon ECONYL® nach vier Jahren ausdauernder Forschung und Entwicklung Wirklichkeit.

Photogallery

Made by

Aquafil

Das regenerierte Nylon ECONYL® ist ein Produkt von Aquafil, einem weltweit führenden Unternehmen in der Kunstfaserindustrie und zugleich Pionier in Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit.
aquafil.com