20160530

MY GREENSTYLE – GreenTec Awards: Meine Highlights

Category:

Krummes Gemüse, ein Kaufhaus mit lokalen Produkten, Honig von nebenan oder raffinierte Entwicklungen, spannende Projekte. Der Kreativität visionärer Köpfe sind keine Grenzen gesetzt. Die spannendsten Projekte wurden am 29. Mai auf den GreenTec Awards 2016 in München ausgezeichnet.


Mit den glamourösen GreenTec Awards – nebenbei erwähnt ein klimaneutrales Event – wurde am Sonntagabend im Münchner Messezentrum die IFAT, weltweit größte Messe für Umwelttechnologie, eingeläutet. Dresscode: Black Tie. Das Catering: vegetarisch (mein Favorit: Spargel mit Kartoffeln). Die Promidichte: hoch. Neben meinem persönlichen Idol, dem Umweltaktivisten David Mayer de Rothschild (Laudator für Recycling & Ressourcen), Revolverheld (Music-Act) und meiner persönlichen JugendheldinNena, gab sich auf der XL-Bühne das who’s who der deutschen Promis die Ehre. Vor und nach der Award-Verleihung war Zeit die Stände der zahlreichen nachhaltigen Aussteller (u.a. meine grünen Fashion-Lieblinge Lanius und Goodsociety) zu besuchen, spannende Produkte und Projekte zu entdecken und interessante Gespräche zu führen.

(…)

Die Kunert Blue-Kollektion

Dass Kunert großartige Strümpfe produziert war mir bekannt. Dass das Allgäuer Traditionsunternehmen seit über 25 Jahren seineÖkobilanz veröffentlicht, seit über 20 Jahren Qualitätskriterien für nachhaltige Strumpfwaren pflegt und aus ökologischen Gründen auf bestimmte Materialien verzichtet, hingegen weniger. Umso erfreulicher, dass ich ein informatives Gespräch am Stand des Strumpfherstellers führen durfte. Im Rahmen der GreenTec Awards präsentierte Kunert mit einem ersten Highlight-Produkt aus der ebenso bildschönen wie nachhaltigen Kunert Blue-Kollektion seinen neuesten Geniestreich: eine Strumpfhose, die vollständig aus recycelten Abfällen wie Fischernetzen produziert wurde und somit dazu beiträgt, die Weltmeere wieder ein bisschen saubererzu machen. Die komplette Kollektion, die aus dem patentierten ECONLY-Garn gefertigt wird, wird ab Frühjahr/Sommer 2017 erhältlich sein. Weitere Infos zu Kunert

read more…

Related posts